Claudio Berra
Klavier

Biografie

Claudio Berra wurde 1997 in Italien geboren. Er schloss sein Studium am Staatlichen Konservatorium in Turin mit Auszeichnung ab und studiert derzeit bei Benedetto Lupo an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom und bei Enrico Pace an der Accademia di musica di Pinerolo. 

Er ist Stipendiat der Internationalen Musikakademie Liechtenstein und nimmt dort an den Intensivwochen und Aktivitäten teil. 

Claudio erhielt erste Preise bei internationalen Klavierwettbewerben und wird nun von der De Sono Foundation unterstützt. Kürzlich wurde er beim BISMA Bacewicz International Summer Music Academy 2021 Festival in Lodz, Polen, mit dem „Bacewicz International Prize 2021“ ausgezeichnet. 

mehr lesen

Er debütierte 2015 mit dem Turiner Konservatoriumsorchester unter der Leitung von Giuseppe Ratti und trat sowohl mit Orchester als auch als Solist an vielen nationalen und internationalen Veranstaltungsorten auf. Kürzlich gab er sein Debüt in Chile, wo er Chopins 2. Klavierkonzert mit dem Orchester der Autonomen Universität Barcelona unter der Leitung von Santiago Meza aufführte. 

Mediathek

Claudio Berra

Residenzkonzerte 2022

Anmelden

E-Mail

Passwort

Anmelden
Passwort vergessen?

Neu registrieren?

Haben Sie noch keinen Zugang zur Streaming Plattform?

Neu registrieren >

VPB Kunden

Sie sind Kunde der VP Bank und haben einen Zugangscode erhalten?

VP Bank Zugangscode >

Für Journalisten

Sind sie Journalist und möchten etwas über die Konzerte schreiben?

Jetzt akkreditieren >