Anmelden

E-Mail

Passwort

Anmelden
Passwort vergessen?

VPB Kunden

Sie sind Kunde der VP Bank und haben einen Zugangscode erhalten?

VP Bank Zugangscode >

Neu registrieren?

Haben Sie noch keinen Zugang zur Streaming Plattform?

Neu registrieren >

Für Journalisten

Sind sie Journalist und möchten etwas über die Konzerte schreiben?

Jetzt akkreditieren >
Isa Trotta
Klavier

Biografie

Isa Trotta wurde 2003 in Italien geboren und begann im Alter von fünf Jahren Klavier und Violine zu spielen. Von 2011 bis 2017 studierte sie am Conservatorio di Musica Giuseppe Verdi in Mailand in der Klavierklasse von Silvia Rumi. Im November 2017 begann sie ihr Bachelorstudium am Conservatorio di Musica di Cremona bei Giovanni Bellucci und Valentina Messa. 

Isa besuchte Meisterkurse bei L. Zilberstein an der Chigiana Academy in Siena, bei A. Lonquich, A. Romanovsky, C. Simonet, T. Rosbach und M. Tokuno. Außerdem ist sie Stipendiatin der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein und nimmt an den dort stattfindenden Intensivwochen und Aktivitäten teil. 

mehr lesen

Seit 2010 gewann Isa erste Preise bei verschiedenen nationalen und internationalen Klavierwettbewerben wie dem „Concorso Strumentistico Nazionale Città di Giussano“, der „J.S. Bach National Piano Competition“ in Sestri Levante, der „International Piano Competition Bruno Bettinelli“ und der „International Piano Talents Competition“. 2019 gewann sie den jüngsten Finalistenpreis im Wettbewerb „Premio Nazionale delle Arti“. 

Seit 2014 spielt Isa die Mozartkonzerte KV 415, 271, 459 und 414 sowie das Mendelssohn-Klavierkonzert op. 25 mit zahlreichen Orchestern, darunter dem Milano Classica Orchestra und der S. Moniuszko Philharmonie.

Mediathek

Isa Trotta

Residenzkonzerte 2021