Anmelden

E-Mail

Passwort

Anmelden
Passwort vergessen?

VPB Kunden

Sie sind Kunde der VP Bank und haben einen Zugangscode erhalten?

VP Bank Zugangscode >

Neu registrieren?

Haben Sie noch keinen Zugang zur Streaming Plattform?

Neu registrieren >

Für Journalisten

Sind sie Journalist und möchten etwas über die Konzerte schreiben?

Jetzt akkreditieren >
Ivan Boumans
Komponist

Biografie

Ivan Boumans wurde 1983 in Madrid geboren und begann sein Musik-studium (Klarinette und später Klavier) an einer privaten Akademie in Cuenca. 1997 wechselte er ans dortige Konservatorium (Klavier und Musiktheorie). Ein Jahr später zog er nach Luxemburg, wo er am Kon-servatorium Klavier, Klavierbegleitung, Klarinette, Kammermusik, Orchestrierung, Musikgeschichte, Harmonielehre, Pädagogik, Methodik, Orchesterleitung, Analyse, Komposition, Musikinformatik, Orgel und Kontrapunkt studierte. 2005 setzte er sein Studium (Harmonielehre und Kontrapunkt) in Paris am Conservatoire du 17ème Arrondissement sowie am Conservatoire national de région fort. 2006 wechselte er ans Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris und erhielt Preise in Harmonielehre, Fuge, Kontrapunkt, Komposition des 20.  Jahrhunderts, Orchestrierung und Dirigieren. Im Juni 2011 schloss er sein Studium mit einem Master in Komposition ab.

mehr lesen

Das luxemburgische Musikumfeld ermöglichte es ihm, seit 1999 als freischaffender Komponist und seit 2004 als Dirigent zu arbeiten. Sein Werkkatalog umfasst mehr als 90 Stücke verschiedener Musikstile, von Kammermusikwerken über Filmmusik bis hin zu sinfonischen Werken. Seine Kompositionen wurden u. a. in Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Luxemburg, in den Niederlanden, in Slowenien, Spanien und in den USA aufgeführt.

Ivan Boumans ist auch als Arrangeur tätig und arbeitet mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg, dem Brass Ensemble Luxemburg, dem Instrumentalensemble der Universität Luxemburg und dem Orchestre national de France zusammen. Er unterrichtet am Konservatorium Luxemburg, leitet mehrere Ensembles und kombiniert dies mit anderen Kompositions- und Dirigierprojekten.

2020 wurde er bei den „International Classical Music Awards“ (ICMA) mit dem „Composer Award“ ausgezeichnet.

Mediathek

Ivan Boumans

Gratis Konzerte