Anmelden

E-Mail

Passwort

Anmelden
Passwort vergessen?

VPB Kunden

Sie sind Kunde der VP Bank und haben einen Zugangscode erhalten?

VP Bank Zugangscode >

Neu registrieren?

Haben Sie noch keinen Zugang zur Streaming Plattform?

Neu registrieren >

Für Journalisten

Sind sie Journalist und möchten etwas über die Konzerte schreiben?

Jetzt akkreditieren >
Ingolf Turban
Violine

Biografie

Ingolf Turban wurde 1964 in München geboren und dort mit 12 Jahren in die Violinklasse von Gerhart Hetzel aufgenommen. Meisterkurse besuchte er bei Jens Ellermann und Dorothy DeLay in den USA.

1985 wurde Ingolf Turban erster Konzertmeister der Münchner Phil-harmoniker, 1986 hatte er sein Solodebüt unter der Leitung von Sergiu Celibidache in München. 1988 verliess er das Orchester und widmete sich verstärkt seiner Solokarriere. 1991 hatte er sein Debüt an der Mailänder Scala sowie sein USA-Debüt in Washington. Er trat als Solist in den Philharmonien von Berlin und München, im Kennedy Center in Washington, in der New Yorker Avery Fisher Hall, in der Tonhalle Zürich, im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins und in der Mailänder Scala mit Dirigenten wie Sergiu Celibidache, Charles Dutoit, Lorin Maazel, Zubin Mehta, Yehudi Menuhin, Jun Märkl, Yutaka Sado, Franz Welser-Möst, Andris Nelsons und Marcello Viotti auf.

mehr lesen

Neben der grossen Violinliteratur trägt Ingolf Turban ein zum Teil nie gehörtes Repertoire in die Welt. Allein mit seinem Einsatz für das Werk Niccolò Paganinis feierte er ungewöhnliche Erfolge, wie im März 2006 mit den New Yorker Philharmonikern sowie mit der Gesamtein-spielung der sechs Violinkonzerte (Telos Records) und der Fernseh-dokumentation „Paganinis Geheimnis“ (merkur.tv). Sein umfangrei-ches Repertoire aller Stilrichtungen ist mittlerweile auf über 40 CD-Produktionen dokumentiert. Einst vielbeachtete Ersteinspielungen sind heute in den gängigen Konzertbetrieb einge?ossen.

2005 gründete Ingolf Turban das Kammerorchester „I Virtuosi di Paganini“. Im Jahre 2006 folgte er nach elf Jahren an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst dem Ruf an die Hoch-schule für Musik und Theater München.

2021 wurde Ingolf Turban bei den „International Classical Music Awards” (ICMA) mit dem „Special Achievement Award“ ausgezeichnet.

Mediathek

Ingolf Turban

Gratis Konzerte